Gartenplanerin aus Leidenschaft

Britta Telahr

Expertin für außergewöhnliche Bepflanzung und kreative Gestaltungsideen.

Mein Name ist Britta Telahr, ich bin 1972 geboren und habe nach meiner Schulzeit und Ausbildung viele Jahre als Industriekauffrau gearbeitet. Die Liebe zu Pflanzen, die Freude an der Gartenarbeit und ein gewisses kreatives Talent bei der Gartengestaltung weckten in mir die Idee, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen.

Anfang 2011 bekam ich die großartige Chance, bei dem renommierten Gartengestalter Peter Janke in Hilden eine Ausbildung zur Staudengärtnerin zu absolvieren und das mit dem Schwerpunkt Pflanzenverwendung und Gestaltung mit Pflanzen. Parallel wurde ich im Planungsbüro unter der persönlichen Leitung von Peter Janke ausgebildet.

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung gründete ich Anfang 2013 mein Unternehmen PFLANZ-KONZEPT und bin seitdem als selbstständig arbeitende Gartenplanerin tätig. Seit dieser Zeit habe ich viele interessante Gartenprojekte geplant. Machen Sie sich gerne selbst ein Bild von der Vielseitigkeit der Planungen und schauen sich die Rubrik „Projekte“ an.

Mit viel Freude und Neugier auf Neues besuche ich regelmäßig Seminare, Workshops und Messen – immer auf der Suche nach neuen Trends und Anregungen für mich und meine Kunden. Auch durch Fachliteratur sowie Gartentouren und -besichtigungen finde ich Inspiration, die in meine tägliche Arbeit einfließt.

Dass ich mit sehr viel Herzblut und voller Leidenschaft bei der Sache bin, bestätigen mir auch meine Kunden.

Wann planen wir zusammen Ihren Traumgarten?

 

Presseberichte über PFLANZ-KONZEPT

Bericht im Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben, Ausgabe 12 / 2018

 

Bericht im Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben, Ausgabe 38 / 2017

 

Bericht im Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben, Ausgabe 15 / 2017

 

Bericht im Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben, Ausgabe 17 / 2015

 

Bericht im BBV am 20. September 2014

 

Bericht im StadtKurier am 19. Februar 2014

 

Regelmäßige Pflanzen-Portraits im Bocholter Report

 

Presseberichte als Downloads